Kleeblatt

Heute hier und morgen dort
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Freitag der 13.10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
giselae



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 29.08.16
Alter : 63

BeitragThema: Freitag der 13.10   Fr Okt 13 2017, 18:10

Hallo, ja ich bin wieder zurück. Wir waren beim Friedhof. War komisch so ohne Maria. In Holland waren wir auch einkaufen. Irgendwie war alles ein bisschen komisch so ohne Maria, mit Frauen hast du halt andere Gespräche. Außerdem bin ich es überhaupt nicht gewohnt, daß jemand den ganzen Tag um mich rum ist. Ja und Willi ist sein Alter innerlich und äußerlich anzumerken.

Früher vor 50 Jahren war er ein strammer interessanter Bursche, als ich ihn kennenlernte. Heute dachte ich, gut das man manchmal nicht alles bekommt was man sich als junges Mädchen vielleicht mal gewünscht hat. Er ist einfach in den ganzen Jahren alt geworden. Fährt kein Rad, geht nicht spazieren, hat keinen Unternehmungsgeist. Maria klagte da ja schon seit 20 Jahren drüber. Aber er hatte das ganze Haus in Ordnung, sah alles frischgeputzt für mich aus. Nee der Lutz ist nicht eifersüchtig, wenn ich sagen würde ich bleibe 3 Wochen, wäre es ihm auch recht. Bei meinem EX war das auch so. Auf der einen Seite ist es schön an der langen Leine zu sein. (könnte niemanden gebrauchen der mich einschränkt) auf der anderen Seite, so ein bisschen Eifersucht, oder ein Willkommensblumenstrauß wäre auch schön.

Ach ich weiß ja wo ich hingehöre und kann mir vertrauen. Allderdings bin ich die Eifersucht in Person. Lutz wäre mir nicht zu irgendeiner Witwe gefahren ohne mich:lol:

Gabi dann geht es ja los mit dem neuen Wohnzimmer, das komme ich mir im nächsten Frühjahr anschauen, habe ja immer Ausgang.

Jutta, das freut mich so sehr dass bei der Andrea alles ok ist. Ja und das Stricken wirst du wieder können, ich glaube so etwas verlernt man nicht.

So heute war ich ja beim Doc. Ich habe ja innerhalb der Praxis gewechselt. Und siehe da nach fast 8 Monaten kam ich an eine Ärztin die doch tatsächlich meinen Fuß mal angepackt hat und untersucht hat. Das MRT hat sie sich auch nochmal angesehen und gesagt ein 2. wäre Schwachsinn( So hatte es ja der bisherige Arzt gesagt). Dann hat sie aller abgetastet und ich bin vor Schmerz fast an die Decke. Ob es mir bei der letzten Untersuchung auch so weh getan hat, fragte sie. Darauf mußte ich ihr mitteilen, ihr Kollege habe immer eine Ferndiagnose gemacht. So vom Schreibtisch mal auf meinen Schuh geschaut. Da hat sie mit dem Kopf geschüttelt. Es ist also eine Sehenentzündung im Fußgewölbe, das nach vorne ausstrahlt. Die verschrieben Einlagen, sind die Falschen ich bekomme neue, manuelle Therapie und Röntgenreizbestrahlung (damit ging auch der Fersenspron weg) der hat allerdings mit der Sehenentzündung des unteren Fußes zusammengehangen.

Hoffe ihr kommt klar aus meinem Befund. Ich könnte in die Tischkante beißen, das ich soviele Monate bei dem Quarksalber war.

So ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende
Nach oben Nach unten
Gabi



Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 29.08.16
Alter : 65
Ort : München

BeitragThema: Re: Freitag der 13.10   Fr Okt 13 2017, 19:18

Hallo Gisela, willkommen zurück Wink ! Ja man weiß dann, wenn man wo anders war, wie gut es zuhause ist, gell! Und lieber keine Eifersucht, als Zuviel. Das ist bei einer der anderen Mädels so, die darf nicht mal zum Mädelstreff!!

Jetzt ist es also sicher, dass du dasselbe wie ich hast!
Nur hat mein Orthopäde das gleich rausgefunden und mir auch gesagt, dass es furchtbar langwierig , aber irgendwann wieder gut ist. Stimmt, hat bei mir nur 4 Jahre gedauert Crying or Very sad, wobei es nach und nach in Etappen immer etwas besser wurde.
Also gib die Hoffnung nicht auf♥️!
Nach oben Nach unten
 
Freitag der 13.10
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kleeblatt :: Ihre erste Kategorie :: Ihr erstes Forum-
Gehe zu: